Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

  • Tools
  • Community
1 2 3 4 5

Jetzt kostenlos oder in der Premium Version sichern

Gildenhosting: EQdkp-Plus Version 1.0 ab sofort verfügbar!

Hol Dir Dein Gildenhosting für Eure Gilde. Eigene Homepage, EQDKP-System, Forum uvm.

Battle of the Best

Die Mad Catz Hearthstone-Turnierserie 2015

Viele spannende HS-Turniere erwarten uns auch im Jahr 2015. Mehr Informationen auf der offiziellen Homepage.

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

Heroes of the Storm

Closed Beta Preview – der aktuelle Stand

Was sich in den letzten Monaten getan hat, das könnt ihr hier nachlesen.

TS3-Service bei allvatar

Kostengünstig Teamspeak 3-Server bei allvatar mieten

Beste Voice-Communication ab 2,20€/Monat für Eure Gilde, Clan, Sippe oder Team. Variable Laufzeiten wählbar, kein Abo!

WoD Guides/Artikel

MoP Guides/Artikel

MoP-Klassenguides

Craftingguides

Tipps und Tricks

Eventguides

WoW-Lore

Rund um WoW

Archiv


10.06.2010 17:28 Uhr | Blackblood | 6917 Aufrufe 0 like 0 flame
< Seite 3 von 3
+

PTR Patchpreview Patch 3.3.5 - Rubinsanktum Zalazanes Sturz und Operation Gnomeregan


Einen großen Punkt des Updates stellt natürlich die kommende Raidinstanz Rubinsanktum dar. Und ein Stück Content, welches erst mit Patch 3.9 implementiert werden soll, konnte auch auf dem Patch 3.3.5 PTR gestestet werden.



Das Rubinsanktum

Das Rubinsanktum ist vorraussichtlich die letzte Raidinstanz vor dem kommenden Addon Cataclysm. Der Eingang befindet sich unter dem Wyrmruhtempel, wo auch der Eingang zum Obsidiansanktum liegt. Der Zwielichtdrache Halion greift mit seinen Schergen das Rubinsanktum an, Todesschwinges Verbündete wollen damit den Wyrmruhtempel und seine Bewohner vernichten.
Das gilt es natürlich zu verhindern.

Die Instanz wird im 25er und im 10er auf normal und heroisch spielbar sein. Ihr müsst Baltharus der Kriegsgeborene, Saviana Flammenschlund und General Zarithrian aus dem Weg schaffen um schließlich Halion den Zwielichtdrachen besiegen zu können.

Der Eingang zum Rubinsanktum unter dem Wyrmruhtempel

Arrow  Der Eingang zum Rubinsanktum unter dem Wyrmruhtempel



Operation Gnomeregan und Zalazanes' Sturz

Ein weiterer Contentteil, der erst mit Patch 3.9 implementiert wird, konnte ebenfalls schon auf dem 3.3.5 PTR angetestet werden.

Hochtüftler Mekkadrill ruft die Gnome auf ihre Hauptstadt Gnomeregan von den Lepragnomen zu befreien und sie wieder zu ihrer Heimat zu machen.
Auch Vol'jin hält sich darauf hin nicht mehr zurück und trommelt seine Trolle zusammen, um die Echoinseln, die sich unter Zalazanes' Bann befinden, zurück zu erobern.

Im Zuge dieser Schlachtpläne, kann man eine Questreiche erledigen um schließlich mit anderen Spielern und den Dunkelspeertrollen bzw den Gnomen die Hauptstädte zurück zu erobern.
Das Ganze ist im Stil der Rückeroberung von Undercity gehalten und wird daher sicher dem Einen oder Anderen bekannt vorkommen.

Unsere Kollegen von gamona haben zu den PTR Tests der beiden Events ein Video gemacht.
Hier geht es zu den Videos der Operationen


Dieser Artikel besteht aus mehreren Seiten



0 like
0 flame
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2015 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel > World Of Warcraft > Berichterstattung
WoW Patch 3.3.5 Preview - Rubinsanktum Zalazanes Sturz und Operation Gnomeregan - allvatar.com